Workshop: Gemeinsam aktiv für bessere Lebensbedingungen von Geflüchteten

with Keine Kommentare

12.12.2017: Zum Abschluss der diesjährigen Fortbildungsreihe von Pankow Hilft! gibt es eine spannende Veranstaltung am 12. Dezember um 18 Uhr im Jugendkulturzentrum M24, Mühlenstraße 24, 13187 Berlin. In dem Workshop wollen wir uns fragen, wie die Zusammenarbeit von Geflüchteten und Unterstützer*innen gelingen kann.  Wie können wir solidarisch zusammen arbeiten? Was verbindet uns? Was trennt uns? Welche Rolle nehmen Geflüchetete, bzw. Unterstützer*innen ein?

Der Workshop wird durchgeführt von Women in Exile and Friends. „Women in Exile“ ist eine Initiative von Flüchtlingsfrauen, die diese 2002 in Brandenburg gegründet haben, um für ihre Rechte als Flüchtlinge und als Frauen* zu kämpfen. Seit 2011 arbeiten geflüchtete Frauen* und Frauen* ohne Fluchterfahrung zusammen als „Women in Exile and Friends“.

Wir bitten euch ausdrücklich darum, Geflüchtete in eurem Umfeld einzuladen, bzw. die Einladungen in den verschiedenen Sprachen auszuhängen. Sprachmittler*innen sind organisiert. Die Teilnehmerzahl ist raumbedingt begrenzt auf 30 Personen. Bitte melden Sie sich verbindlich an bei fortbildung@pankow-hilft.de

Wir freuen uns auf eine spanndende Veranstaltung!

 

Zur Einladung: Deutsch, Französisch, Englisch, Farsi/فارسی, Arabisch/العربية