Spendenbedarf für das Tempohome Siverstorpstrasse, Siverstorpstrasse 5-19.

Dringend benötigt werden:

  • Computertastaturen
  • Stühle
  • kl. Teelöffel, Suppenkellen und Pfannenwender
  • Frühstücksbrettchen
  • Auflaufformen
  • Gläser
  • Kochtöpfe, Deckel (auch einzeln) und Pfannen
  • Decken (Bett und Wolldecken) und Kissen

Ebenfalls gerne angenommen werden:

  • Computer, Laptop
  • Drucker
  • Laptop
  • CD-Player (auch tragbar)
  • DVD-Player
  • DVDs für Kinder ab 12 Jahren
  • Flachbildfernseher
  • Staubsauger
  • Teppiche
  • Werkzeug (v.A. für Fahrradreparaturen)
  • Nähmaschinen und Stoffe
  • Fitnessgeräte (z.B. Crosstrainer, Hantelbank und Indoor-Tischtennisplatte)

Alle Spenden können rund um die Uhr beim Tempohome Siverstorpstraße, Siverstorpstraße 5-19, direkt abgegeben werden. Falls Transport benötigt wird, bitte melden bei: Tel. 943 800 98. Oder senden Sie dazu eine Nachricht an karow@pankow-hilft.de. Unter dieser Mailadresse können Sie sich auch in den Mailverteiler eintragen lassen.

 

Sie möchten für Flüchtlingsarbeit vor Ort in Karow spenden?

Dann überweisen Sie bitte auf das Konto von Albatros gGmbH

IBAN DE38 1008 0000 0669 5474 34

BIC DRESDEFF100

Verwendungszweck „Spende Flüchtlinge, Kostenstelle 1705“.

Achtung: Wenn Sie Ihren vollständigen Namen und ihre Adresse auf der Überweisung mit angeben, erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung zugesandt. Also bitte diese Angaben – falls Quittung erwünscht – nicht vergessen!

Die Spenden kommen dem Projekt „Willkommen in Karow“ zugute, das im Stadtteilzentrum angebunden ist und eng mit dem Unterstützerkreis „Karow hilft“, dem Betreiber der Unterkunft und Flüchtlingen/Flüchtlingsfamilien vor Ort zusammenarbeitet.