Café International

Einmal im Monat öffnet das „Café International“ in Karow seine Pforten für alle Menschen hier aus der Region und bietet Gelegenheit für nette Bekanntschaften und gute Gespräche.

Am 22. Oktober und am 26. November im Evangelischen Gemeindehaus Alt-Karow 53. Herzliche Einladung!

Blog-Beitrag

 

Tempohome Siverstorpstraße

Das Tempohome in Karow, Siverstorpstraße 5-19, ist seit Dezember 2016 Zuhause von bis zu 280 Menschen. 

Betreiber der Unterkunft ist EJF. (www.ejf.de) 

Die aktuelle Liste der benötigten Sachspenden finden Sie unter „Bedarfsliste Karow“.

Wer sich mit Deutsch üben, einem Einsatz im „Café International“ oder Kinderbetreuung engagieren will, kann sich gerne melden bei: karow@pankow-hilft.de

Der Unterstützerkreis trifft sich einmal im Monat. Informationen dazu finden Sie auch in Facebook auf der Seite „Karow hilft“.

 

„Willkommen in Karow“

Im Stadtteilzentrum im Turm, Busonistraße 136, betreut Elke Heller das Projekt „Willkommen in Karow“.

Sie ist Ansprechpartnerin für an Ehrenamt Interessierte oder bereits Tätige, hier in Wohnungen lebende Flüchtlingsfamilien und die Bewohner des Tempohomes. Telefonisch ist Frau Heller erreichbar unter 030 943 800 98 oder per Mail unter willkommen-in-karow@albatrosggmbh.de

Sprechstunden:

Dienstag 14 bis 17 Uhr

Mittwoch 10 bis 13 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Sie möchten für diese Flüchtlingsarbeit vor Ort in Karow spenden?

Dann überweisen Sie bitte auf das Konto von Albatros gGmbH, Verwendungszweck „Spende Flüchtlinge, Kostenstelle 1651“

IBAN: DE38 1008 0000 0669 5474 34 BIC: DRESDEFF100

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung – bitte geben Sie dafür unbedingt Ihren vollständigen Namen und ihre Adresse auf der Überweisung mit an.