22.06.2018: Fest der Nachbarn in Buch

with Keine Kommentare

Am 22.06.2018 findet von 15:00 bis 20:00 Uhr das diesjährige Fest der Nachbarn in Berlin-Buch im Bucher Bürgerhaus (Franz-Schmidt-Straße 8-10) statt. Bereits die letzten Jahre stellte das Fest eine Zusammenkunft von alten und neuen Bucher*innen aller Genratoren dar. Es wird ein buntes abwechslungreiches Bühnenprogramm geben, viele Mitmachangebote, Luftballonaktion, Stelzenläufer, Kinderschminken, Basteln, Grafitti, Slackline, Bogenschießen, Trommelbau, Tanzaufführungen, multikulturelles Programm für Groß und Klein, gemeinsames Musizieren und Tanzen, Spaß und Spiele, Speisen und Getränke.

Veranstalter: Albatros gGmbH, Selbsthilfe- u Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus
Kooperationspartner: BA Pankow, Casablanca e.V., SeHstern e.V., Immanuel Diakonie / evang. Familien Beratungsstelle Buch Neuland e.V. , Beratungsstelle Buch BA Pankow / JA Spielkultur Berlin Buch e.V., Jugendfreizeiteinrichtung „der Alte“, Gangway Buch, AWO / Flüchtlingsunterkunft Refugium Buch, Musikschule Buch, Steine ohne Grenzen, und viele mehr…

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die gewaltvolles Verhalten in Wort und Tat (Drohungen, Beschimpfungen, Diskriminierungen jeglicher Art, Beleidigungen, körperliche Angriffe, Tragen verbotener Symbole etc.) ausüben, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Das Fest wird finanziell im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ unterstützt.