Das Willkommensnetzwerk „Pankow Hilft!“ ist loser Verbund für selbständig und voneinander unabhängig agierende Unterstützungskreise, die Menschen in Fluchtsituationen beim Ankommen in Bezirk Pankow begleiten.
Im Netzwerk wirken eine Vielzahl von ehrenamtlich engagierten Bürger*innen und hauptamtliche arbeitenden Akteuren aus kulturellen, sozialen und politischen Organisationen aus Pankow zusammen. Mehr dazu erfahren sie auf dieser Seite.

Wir freuen uns über Zeit-, Sach- und Geldspenden

Aktuelles aus dem Blog

Veranstaltungsprogramm im 2. Halbjahr 2018 rund um das Thema Arbeit mit Geflüchteten in Pankow
with Keine Kommentare

Zwischen August und November bietet die Fach- und Netzwerkstelle [moskito]  eine vielzahl an Veranstaltungen an, die sich in erster Linie oder auch unter anderem an Unterstützer*innen in der Arbeit mit Geflüchteten, Ehrenamtliche, Hauptamtliche aus Familien- und Stadtteilzentren und Multiplikator*innen in … Weiterlesen

UK Buchholz sucht dringend Unterstützung für die Ferienzeit – jetzt! – der Kinder und Jugendlichen
with Keine Kommentare

Die Unterstützer*innen im Tempohome an der Elisabeth-Aue in Buchholz – aber vor allem die Kinder in der Unterkunft – suchen dringend nach engagierte Menschen, die zur abwechslungsreichen und kreativen Gestaltung der Ferienzeit beitragen können. Uns hilft: „Wir haben Spielgeräte / … Weiterlesen

15.07.2018: Presseerklärung zur Situation im Tempelhofer „Ankunfts-Hangar“
with Keine Kommentare

Die Situation für Asylsuchende im Tempelhofer Flugzeughangar spitzt sich zu. Beratungsstellen, Flüchtlingsrat und Initiativen fordern sofortige Schließung. Wir – das Netzwerk Pankow Hilft! – sind auch dabei. Die gemeinsame Presseerklärung vom 15. Juli 2018 ist hier zu lesen: http://www.pankow-hilft.de/wp-content/uploads/2018/07/PM_Ankunftshangar_15Juli2018.pdf